Jeansfleckenentferner 250ml

Art.Nr. CL066

 

Jeans Flecken Entferner 250ml

Spezieller Reiniger zum Entfernen von Abfärbungen durch Bekleidung, insbesondere Jeansverfärbungen

15,00 €

  • leider ausverkauft

Es kommt immer häufiger vor, dass es bei hellen Farbtönen auf Glattledern zu Abfärbungen kommt. Die Abfärbungen entstehen durch verschiedenste Bekleidungsteile und Materialien. Jacken, Hosen oder Gürtel sind die Verursacher. Die verarbeiteten Jeansstoffe, Textilen oder Leder geben Farbstoffe an die Lederoberflächen der Polster ab.

Es kommt zu einer richtigen chemischen Verbindung mit der Lederfarbe. Die Farbstoffe ziehen in die Lederoberfläche ein. Diese Abfärbungen lassen sich mit handelsüblichen Reinigern nicht entfernen.

Die verfärbte Oberfläche immer zuerst mit dem milden Leder Reiniger säubern und prüfen, ob diese Reinigung evtl. ausreichend ist. Lassen sich die Abfärbungen so nicht entfernen, dann muss die Oberfläche zusätzlich mit diesem speziellen Reiniger gesäubert werden.

Das Produkt auf ein sauberes, trockenes Mikrofasertuch auftragen und damit die Oberfläche vorsichtig säubern.

Durch das Produkt wird die Lederbeschichtung angelöst!

Mit dem Entfernen der Verschmutzungen kann etwas Farbe gelöst werden. Man muss daher vorsichtig sein, um die Farbschicht nicht vollständig abzutragen. Sollte es zum Farbabtrag kommen, oder lassen sich die Verfärbungen nicht vollständig entfernen, dann schreiben Sie uns bitte eine Email. Es gibt für fast jeden beliebigen Farbton eine Ledertönung. Bitte gehen Sie mit dem Jeans-Flecken Entferner sehr umsichtig vor. Erst an einer unauffälligen Stelle ausprobieren, um ein Gefühl für das Produkt und die richtige Menge zu bekommen. Richtig angewandt kann dieses Produkt Textilflecken zuverlässig entfernen und Ihr Leder in Neuzustand versetzen.

Um weitere Abfärbungen zu vermeiden, muss die Oberfläche regelmäßig mit unserer Leder Versiegelung nachgepflegt werden. Dieses Produkt mindert die Penetration von Farbstoffen in die Lederfarbe. Zur Sicherheit sollten auch alle bisher nicht betroffenen Kontaktflächen mit der Versiegelung behandelt werden. Die Versiegelung aber immer nur auf saubere Flächen auftragen. Gegebenenfalls vorher mit dem Reiniger mild oder stark säubern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0